Eifelpraxis - Dr. M. Schmitz

NEU: Gesonderte Telefonnummer für Formularbestellungen

Unter Telefon 02441-7777976 können Sie uns Ihre Rezept- oder Überweisungswünsche 24 Stunden täglich hinterlassen.

Alternativ ist dies auch über unser Online-Formular möglich.

Bestellte Formulare können am folgenden Werktag abgeholt werden.

 

 

Aktuell findet ausschließlich eine TERMIN-SPRECHSTUNDE statt, um Ihren Kontakt zu anderen Patienten so gering wie möglich zu halten.

 

 

INFORMATIONEN ZUR CORONA-IMPFUNG

 

Unterlagen für Ihre Impfung können Sie >>HIER<< downloaden!

 


Liebe Patientinnen und Patienten,


wir können Ihren Wunsch nach einer schnellen Impfung gegen das Coronavirus bei uns, Ihrem Hausarzt, verstehen.

Wir sind bemüht Sie so schnell und so viel wie möglich in unserer Praxis zu impfen!


Leider wird uns anfänglich jedoch nur eine sehr begrenzte Menge an Impfstoff zur Verfügung gestellt, sodass wir gesetzlich gezwungen sind den Impfstoff nach Vorgabe der Regierung zu verimpfen und hiervon NICHT abweichen dürfen!


Die Reihenfolge, wie wir impfen müssen, ist wie folgt: 

  1. Über 80-jährige, welche zuhause leben und nicht das Impfzentrum aufsuchen können.
  2. Patienten mit schweren Vorerkrankungen, z. B. Aktive Tumorerkrankung, COPD, schwere Diabetes (HbA1c > 7,5), Chronische Nierenerkrankung
  3. Über 70-Jährige, beginnend mit den 79-Jährigen
  4. Personen mit Vorerkrankungen, z. B. Asthma, Rheuma, Herzerkrankungen, inaktive Tumorerkrankung, Diabetes
  5. Über 60-Jährige, beginnend mit den 69-Jährigen
  6. Alle übrigen Patienten

Aktuell wird geimpft: Gruppe 2 + 3

 

Die Reihenfolge ist in einer Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums festgelegt, die auf der Impfempfehlung der STIKO aufbaut.

 

 

Hinweise für den Besuch in unserer Praxis:


Bitte beachten Sie folgende verbindliche Regeln zum Infektionsschutz:

 

Haben Sie Symptome einer Atemwegsinfektion (z. B. Husten, Fieber...)


kommen Sie bitte NICHT unangemeldet in die Praxis!

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch. Wir leiten dann alles Notwendige für Ihre Behandlung ein.


Aktuell finden ALLE SPRECHZEITEN ausschließlich als TERMIN-SPRECHSTUNDEN statt !


Der Zutritt zur Praxis ist nur mit medizinischem Mundschutz gestattet!


Zudem sollten Sie im Sinne des Eigenschutzes folgendes beachten:

 

Rezepte bestellen Sie bitte telefonisch. Sofern Sie eine Apotheke in Kall nutzen, können wir Ihre Rezepte direkt in die Apotheke geben, sodass Sie dort Ihre Medikamente abholen können.

 

Überweisungen  bestellen Sie bitte ebenfalls telefonisch, um diese dann nur noch abzuholen.

 

BITTE BEACHTEN SIE UNBEDINGT DIE AUSHÄNGE ZUM INFEKTIONSSCHUTZ AN DER EINGANGSTÜR!


Weitere Informationen zum Corona-Virus im Kreis Euskirchen erhalten Sie auf dem Corona-Portal der Kreisverwaltung unter:

https://corona.kreis-euskirchen.de/